Info

Info

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

die „Jüdischen Filmtage Saarbrücken“ haben sich seit ihrer ersten Ausgabe im Jahr 2009 zu einem beliebten Event der saarländischen und insbesondere der Saarbrücker Herbst-Kulturszene etabliert. Im Jubiläumsjahr 2018 haben über 600 Menschen die verschiedenen Veranstaltungen und Filmvorführungen während der Jüdischen Film- & Kulturtagen besucht.

 

An diesen Erfolg möchten wir anknüpfen und auch weiterhin die Jüdischen Filmtage Saarbrücken mit einem Rahmenprogramm bereichern. Eine Mischung aus Filmen mit jüdischer bzw. israelischer Thematik, sowie Führungen, Vorträgen und Konzerten wird den interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen tieferen Einblick in das jüdische Leben im Saarland und weltweit geben können. Insbesondere im Umfeld des wachsenden Antisemitismus in Deutschland und Europa, sehen die Veranstalter die Jüdischen Film- & Kulturtage als einen Beitrag zur Verständigung und Abbau von Vorurteilen. 

 

Die Jüdischen Film- & Kulturtage Saarbrücken werden vom 3. bis 17. November 2019 in bewährter Kooperation mit dem Kino achteinhalb in den Räumen der Synagogengemeinde Saar und dem Kino stattfinden.

 

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren und freuen uns auf

Ihren Besuch.

 

Pressebereich